« zurück
23. Mai 2019

Zweiter Aufstieg in die Bundesliga

Einen historischen Erfolg haben die Fußballer des SC Paderborn 07 erreicht: Zum zweiten Mal ist der Verein in die Bundesliga aufgestiegen! In einer Saison der Rekorde gelang den Paderbornern der direkte Durchmarsch von der 3. Liga in die höchste deutsche Spielklasse. Matthias Hack begleitet den SCP07 seit vielen Jahren als Leiter Kommunikation und Pressesprecher.

Mit 76 Toren avancierte die Mannschaft von Chef-Trainer Steffen Baumgart zum treffsichersten Zweitliga-Aufsteiger aller Zeiten. Zwar unterlagen die Paderborner am letzten Spieltag bei Dynamo Dresden mit 1:3. Weil die Konkurrenz aber ebenfalls nicht gewinnen konnte, sicherten sich die SCP07-Kicker hinter dem 1. FC Köln den zweiten Tabellenplatz, der zum direkten Aufstieg in die Bundesliga berechtigt.

Mit einem Durchschnitt von 11.467 Zuschauern bei den Heimspielen stellten die Paderborner Fußballer einen Zweitliga-Vereinsrekord auf. Zu dem großartigen sportlichen Erfolg hat eine außergewöhnlich gute zweite Hälfte der Saison 2018/2019 beigetragen, die Rückrunde beendeten die SCP07-Kicker auf Platz 1. Ebenfalls spektakulär: 30 der insgesamt 76 Treffer erzielten die Paderborner in der letzten Viertelstunde eines Spiels.

 

Andere Artikel

03. Juli 2020

Spektakulärster Absteiger

Gerade im Sport zählen in der medialen Berichterstattung zumeist nur Erfolge. Dass es auch anders geht, bewies der SC Paderborn 07 in der Fußball-Saison 2019/2020. Die Paderborner stiegen zwar auch im zweiten Jahr der Bundesliga-Zugehörigkeit nach der Spielzeit 2014/2015 erneut direkt ab. Dennoch sammelten sie in ganz Fußball-Deutschland viele Sympathien, was sich auch in den Medien niederschlug. Erfrischender […]

» mehr lesen
17. Mai 2020

Erstes “Geisterspiel” für den SCP07

Eine besondere Premiere erlebten die SCP07-Kicker in der Bundesliga-Saison 2019/2020. Nachdem der Spielbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie für neun Wochen ausgesetzt worden war, erfolgte der Wiederbeginn mit Begegnungen ohne Zuschauer. Bei Fortuna Düsseldorf erkämpften sich die Paderborner ein 0:0-Unentschieden und damit den zehnten Auswärtspunkt der Saison. Strenge Eingangskontrollen, umfangreiche Hygieneregeln und nur etwa 300 Personen in der […]

» mehr lesen