« zurück
01. August 2020

Waldleuchten als Besuchermagnet

Zu einem Besuchermagneten hat sich das dritte Sparkassen-Waldleuchten in der Gartenschau Bad Lippspringe entwickelt. Nachdem die beliebte Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie im März 2020 abgebrochen werden musste, konnte sie im Juli/August 2020 nachgeholt werden. Dabei avancierte das Sparkassen-Waldleuchten zu einem starken Anziehungspunkt in den Sommerferien.

Hunderte Lampen verwandelten das Gelände in einen bunten Lichterwald, eindrucksvolle Leuchtobjekte brachten Kinder und Erwachsene zum Staunen, und eine neue 3D-Videoshow in der NIEWELS-Fontäne entführte die Besucher in eine beeindruckende Fantasiewelt - das waren die Erfolgsfaktoren für das Sparkassen-Waldleuchten. Die Veranstaltung war auch deshalb so erfolgreich, weil Jahreskarten-Inhaber freien Eintritt haben.

Bereits zum dritten Mal setzten die Lichtkünstler von „world of lights“ das Gartenschau-Gelände in Szene. Dass diese Veranstaltung nicht nur bei Besuchern, sondern auch in Fachkreisen für Begeisterung sorgte, war spätestens seit der Auszeichnung mit dem German Design Award 2020 kein Geheimnis mehr. In der Kategorie „Gestaltung von urbanem Raum“ konnten Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif von „world of lights“ die Jury nachhaltig überzeugen.

Andere Artikel

15. Januar 2021

Zweites 1907 Magazin

Die zweite Ausgabe des 1907 Magazins ist da! Die Titelgeschichte des 68-seitigen Vereinsmagazins setzt sich mit den Jubiläums-Torschützen des SC Paderborn 07 (SCP07) auseinander. Mit Norbert Dölitzsch und Chris Führich brachte die Redaktion unter Leitung von Matthias Hack die Schützen des ersten und 500. Paderborner Zweitliga-Tores im Hermann-Löns-Stadion zusammen. Am 14. August 1982 erzielte Norbert […]

» mehr lesen
14. Januar 2021

Berührungsloser Radar-Taster

Einen weiteren Meilenstein hat die RTB GmbH & Co KG im Bereich der intelligenten Straßenverkehrstechnik gesetzt. Europaweit erstmalig installierte das Unternehmen aus Bad Lippspringe, das von Matthias Hack im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit betreut wird, in der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf acht berührungslose Radar-Taster an Lichtzeichenanlagen. Mit dieser Neuentwicklung unterstreicht RTB einmal mehr die Vorreiterrolle beim Einsatz moderner […]

» mehr lesen