« zurück
11. September 2021

Viertes 1907 Magazin

Das vierte 1907 Magazin ist da. Für die Titelgeschichte der aktuellen Ausgabe hat sich die Redaktion unter Leitung von Matthias Hack mit den ehemaligen SCP07-Kickern und heutigen Nachwuchstrainern Thomas Bertels und Lukas Kruse getroffen. Im Paderquellgebiet sprachen sie über den persönlichen Seitenwechsel und worauf es bei der Arbeit mit den Nachwuchskickern ankommt.
Während Kruse sich zu seiner aktiven Spielerzeit eine Trainer-Tätigkeit nicht vorstellen konnte, war für Bertels der Weg schnell klar. „Mein Leben drehte sich schon immer pausenlos um Fußball. Weil ich mir einen Job hinter dem Schreibtisch nicht vorstellen konnte, lag eine Tätigkeit als Trainer nah“, berichtete er. Das SCP07-TV hat den Termin filmisch begleitet und gewährt in seinem Beitrag einen Blick hinter die Kulissen. Zu sehen ist der Beitrag ab sofort auf dem Youtube-Kanal des SCP07.
Darüber hinaus widmet sich das Heft unterschiedlichen Themen: von der Historie des Vereins über die Arbeit der Haustechniker bis hin zu den Eliteschulen des Fußballs und der Fangemeinschaft KRUAF. Das Magazin ist ab sofort zum Preis von 4,90 Euro im SCP07-Shop sowie in ausgewählten REWE Märkten im Stadt- und Kreisgebiet Paderborn erhältlich. Mitglieder erhalten es wie gewohnt kostenfrei zugeschickt.

Andere Artikel

20. Oktober 2022

Furios in das Achtelfinale des DFB-Pokals

Nach einem fulminanten Spiel über 120 Minuten und Elfmeterschießen ist der SC Paderborn 07 in das Achtelfinale des DFB-Pokals vorgestoßen. Gegen den Bundesligisten Werder Bremen setzten sich die Paderborner vor ausverkauftem Haus in der Home Deluxe Arena mit 7:6 (2:2) durch. Torwart Leopold Zingerle parierte den fünften Elfmeter der Bremer, Richmond Tachie brachte den entscheidenden Strafstoß […]

» mehr lesen
20. Oktober 2022

Flughafen weiter über dem Soll

Auch in den Herbstferien 2022 konnte der Flughafen Paderborn/Lippstadt die eigenen Erwartungen übertreffen. In den beiden NRW-Ferienwochen sind allein im Touristik-Bereich exakt 41.580 Fluggäste vom Heimathafen abgeflogen oder hier angekommen. Mit Blick auf das absehbare Flugangebot hatte der heimische Airport eine Passagier-Anzahl von mehr als 30.000 prognostiziert. Mit dem erreichten Ergebnis hat der Heimathafen sogar […]

» mehr lesen