« zurück
21. August 2020

Trainingslager mit Bergkulisse

Eine Woche lang hielten sich die Zweitliga-Fußballer des SC Paderborn 07 (SCP07) im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison 2020/2021 in Österreich auf. Vor traumhafter Bergkulisse mit dem "Vulkan von Villach" absolvierten die Profis unter Leitung von Chef-Trainer Steffen Baumgart täglich zwei Trainingseinheiten und führten ein Testspiel gegen Austria Klagenfurt durch. Matthias Hack begleitete die SCP07-Kicker auch bei ihrem Aufenthalt in Kärnten als Leiter Kommunikation und Pressesprecher. 

Mehr als drei Jahre lang haben die Paderborner Fußballer aus unterschiedlichen Gründen kein Trainingslager im Ausland bezogen und sich im eigenen Trainingszentrum auf die kommende Spielzeit vorbereitet. So war es an der Zeit, mit dem Aufenthalt in Österreich einen neuen Reiz zu setzen und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mannschaft durch das einwöchige Trainingslager zu stärken. Bei wechselhaften Witterungsverhältnissen fanden die SCP07-Kicker in Kärnten sehr gute Bedingungen vor.

An den einzelnen Tagen standen unterschiedliche Inhalte auf dem Trainingsprogramm. Mal ging es dabei um Sprints, Zweikämpfe und Kraft, mal um die Ballbehandlung in engen Räumen und mal um einen flexiblen Spielaufbau ohne hohe Bälle. Voll im Blickpunkt stand dabei die Perfektionierung der vereinseigenen Spielidee, mit der die Paderborner auch in der abgelaufenen Saison in der Bundesliga für Aufsehen gesorgt hatten.

Andere Artikel

19. September 2022

Siebte Ausgabe des 1907 Magazins

Die siebte Ausgabe des 1907 Magazins ist da. Für die Titelgeschichte hat die Redaktion unter Leitung von Matthias Hack die Home Deluxe GmbH, den Namensgeber des Paderborner Stadions, in Preußisch Oldendorf besucht. Gründer und Geschäftsführer Alexander Thoss berichtet von der Entstehungsgeschichte seines Unternehmens und der Partnerschaft mit dem Verein. Das SCP07-TV hat den Termin wie […]

» mehr lesen
17. August 2022

Neuer Fokus der Kanzlei am Rosentor

Mit klaren Schwerpunkten in den Segmenten Familien- und Erbrecht ist die Kanzlei am Rosentor weit über das Stadtgebiet von Paderborn hinaus bekannt. Sukzessive haben sich speziell im Schnittstellenbereich dieser juristischen Fachgebiete zusätzliche Fragestellungen ergeben, die vor allem auch das Gesellschaftsrecht und die Nachlassverwaltung betreffen. Vor diesem Hintergrund hat die Kanzlei ihr Profil gezielt erweitert. Eine zentrale Rolle nehmen dabei […]

» mehr lesen