« zurück
04. August 2016

Strukturierte Kommunikation bei ADU

Ein besondere Kooperation pflegt HACK PR mit der wachstumsstarken ADU-Gruppe, die ihren Sitz in Paderborn hat. In dem überregional erfolgreichen Unternehmen aus dem Gebäudemanagement konzipiert und steuert die Agentur in enger Abstimmung mit dem Firmeninhaber Jürgen Urban den gesamten öffentlichen Auftritt. Das Besondere dabei: Neben einer internen Marketingkoordination bilden drei externe Partner das Team, das eine kompetente Umsetzung der Maßnahmen garantiert.

Das Herzstück der Unternehmenskommunikation besteht aus einer regelmäßig erscheinenden Firmenzeitung ("ADU Journal"), einer aktiven Pressearbeit und einem umfangreichen Online-Auftritt, der eine branchenweit wohl einmalige redaktionelle Tiefe besitzt. Hinzu kommt das enge Zusammenspiel von Kommunikation- und Marketingmaßnahmen, sodass die Öffentlichkeitsarbeit auch eine gezielte vertriebsunterstützende Funktion einnimmt.

Die ADU-Gruppe präsentiert sich aktuell in Bestform. Für das Geschäftsjahr 2016 strebt das Unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitern erstmalig einen Umsatz von mehr als 40 Millionen Euro an. Neben dem klassischen Gebäudeservice ist ADU zunehmend auch in den Bereichen Sicherheitsdienste und Personalservice erfolgreich. Mittelfristig will sich das eigenkapitalstarke Unternehmen zu einem Dienstleister für das infrastrukturelle und kaufmännische Facility Management entwickeln.

Andere Artikel

16. März 2020

Erster “Kanzlei-Report” vom Rosentor

Schrittweise baut die Kanzlei am Rosentor in Paderborn, die von HACK PR beraten und betreut wird, ihre Kommunikation aus. Nächster Schritt ist die Auflage eines “Kanzlei-Report”, dessen erste Ausgabe jetzt erschienen ist. Im Blickpunkt des Premieren-Heftes stehen aktuelle Entwicklungen in der Bauwirtschaft, speziell im Hinblick auf die fortschreitende Digitalisierung. Die Abkürzung “BIM” beschäftigt viele Unternehmen aus der Bauwirtschaft bereits seit einiger Zeit. Das “Building Information […]

» mehr lesen
14. März 2020

Drei Tipps für die PR zum Corona-Virus

Das neuartige Corona-Virus stellt auch eine Herausforderung für die Kommunikation in vielen Unternehmen und Organisationen dar. HACK PR gibt drei wichtige Tipps zum Umgang mit der aktuellen Situation und steht speziell auch für die Krisenkommunikation in Verdachts- und Infektionsfällen als Berater zur Verfügung. 1. Besonnen und konsequent handeln Jetzt ist eine klare Position gefragt: Unternehmer müssen gerade […]

» mehr lesen