« zurück
19. September 2022

Siebte Ausgabe des 1907 Magazins

Die siebte Ausgabe des 1907 Magazins ist da. Für die Titelgeschichte hat die Redaktion unter Leitung von Matthias Hack die Home Deluxe GmbH, den Namensgeber des Paderborner Stadions, in Preußisch Oldendorf besucht. Gründer und Geschäftsführer Alexander Thoss berichtet von der Entstehungsgeschichte seines Unternehmens und der Partnerschaft mit dem Verein. Das SCP07-TV hat den Termin wie gewohnt filmisch begleitet.

In weiteren Geschichten blickt die Redaktion unter anderem auf die zwölftägige USA-Reise zurück, bei der die SCP07-Kicker auf und neben dem Platz viele Sympathiepunkte sammelten. Darüber hinaus erhalten die Leser einen Einblick in verschiedene Bereiche und Angebote beim SCP07: vom Scouting über das Programm "Bundesliga bewegt" bis hin zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ). Zudem kommen die Spieler Robert Leipertz und Raphael Obermair sowie der ehemalige Stürmer Mahir Saglik im Heft zu Wort.

Das Magazin ist ab sofort zum Preis von 4,90 Euro im SCP07-Shop sowie in ausgewählten REWE Märkten im Stadt- und Kreisgebiet Paderborn erhältlich. Mitglieder des SCP07 erhalten es kostenfrei zugeschickt. Der Druck des Magazins erfolgt klimaneutral auf 100 Prozent Altpapier.

Andere Artikel

17. August 2022

Neuer Fokus der Kanzlei am Rosentor

Mit klaren Schwerpunkten in den Segmenten Familien- und Erbrecht ist die Kanzlei am Rosentor weit über das Stadtgebiet von Paderborn hinaus bekannt. Sukzessive haben sich speziell im Schnittstellenbereich dieser juristischen Fachgebiete zusätzliche Fragestellungen ergeben, die vor allem auch das Gesellschaftsrecht und die Nachlassverwaltung betreffen. Vor diesem Hintergrund hat die Kanzlei ihr Profil gezielt erweitert. Eine zentrale Rolle nehmen dabei […]

» mehr lesen
11. August 2022

Starker Sommer am Heimathafen

Die ambitionierten Erwartungen wurden übertroffen: Exakt 115.839 Urlauberinnen und Urlauber haben den Flughafen Paderborn/Lippstadt in den Sommerferien für den Hinflug oder die Rückkehr genutzt. Damit ist der Heimathafen schneller als zunächst erwartet zu dem Niveau zurückgekehrt, das es im Vor-Corona-Jahr 2019 gegeben hatte. Damals nutzten 114.056 Fluggäste den heimischen Airport in den Sommerferien. Zu diesem erfreulichen Ergebnis […]

» mehr lesen