« zurück
03. April 2022

SCP07 schafft den Klassenerhalt

Beim langjährigen Fußball-Bundesligisten Hamburger SV schafften die SCP07-Kicker bereits sieben Spieltage vor dem Ende der Saison 2021/2022 den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. Durch den 2:1-Auswärtssieg im Volksparkstadion schraubten die Paderborner ihr Punktekonto auf 40 Zähler und knackten damit die "magische Marke".

In der aktuellen Spielzeit konnten sich die SCP07-Kicker vor allem auf ihre Auswärtsstärke verlassen. Beim HSV gelang den Paderbornern schon der achte Sieg auf fremden Plätzen, womit sie den bisherigen Vereinsrekord einstellten. Mit einem tollen Tor begann das Spiel in Hamburg: Der als Mittelstürmer aufgebotene Dennis Srbeny nahm einen Ballverlust der Gastgeber auf und überwand den gegnerischen Torwart mit einem Heber aus etwa 40 Metern.

Neben der bemerkenswerten wirtschaftlichen Bilanz, die der Verein auf der jüngsten Mitgliederversammlung präsentierte, erreichte der SCP07 mit dem frühzeitigen Klassenerhalt auch das zentrale sportliche Ziel. Zudem sind die Paderborner Fußballer im Nachwuchsbereich - vor allem mit der U21 in der Oberliga Westfalen sowie der U19 und der U17 in den Junioren-Bundesligen - sehr erfolgreich unterwegs.

Andere Artikel

12. Mai 2022

Sechste Ausgabe des 1907 Magazins

Pünktlich zum Ende der Zweitliga-Saison 2021/2022 hat der SCP07 die sechste Ausgabe des 1907 Magazins veröffentlicht. Die Titelstory des 68-seitigen Hefts beschäftigt sich mit dem Präsidenten Thomas Sagel. Im Gespräch erzählt er von seiner eigenen Fußballer-Laufbahn, seiner Liebe zu Pferden und seinen Zielen im neuen Ehrenamt. „Die Nachwuchsarbeit liegt mir sehr am Herzen. Ich bin […]

» mehr lesen
03. Mai 2022

Heimathafen hebt die Prognose an

Mit einer Prognose von 200.000 Passagieren war der Flughafen Paderborn/Lippstadt in das Jahr 2022 gestartet. Nach dem Abebben der Corona-Pandemie und einer starken Frequenz in den Osterferien geht der Heimathafen davon aus, dass die Zahl der Fluggäste schneller steigt als ursprünglich vorgesehen. Mit Blick auf die voraussichtlichen Kapazitäten könnten 2022 bis zu 50 Prozent mehr […]

» mehr lesen