« zurück
05. Mai 2020

RTB startet auch online voll durch

Gerade jetzt sind mutige Entscheidungen und der Glaube an eine gute Zukunft gefragt. Deshalb hat sich die RTB GmbH & Co. KG mit Unterstützung von Matthias Hack neu aufgestellt. Mit dem Slogan „MUTIG. ECHT. GEMEINSAM“ schärft das Bad Lippspringer Unternehmen die eigene Philosophie. Die neu gestaltete Homepage www.rtb-bl.de trägt dieses Profil überzeugend nach außen.

Seit vielen Jahren legt RTB größten Wert auf Benutzerfreundlichkeit, Qualität und Design der Produkte. Diese Eigenschaften verbindet das Unternehmen mit einer Firmenphilosophie, die den Menschen in den Mittelpunkt rückt. Von den Kunden über die Partner und Lieferanten bis hin zu den Mitarbeitern.

Vielfach konnte RTB in den vergangenen Jahren mit mutigen Ideen neue Maßstäbe in der Branche setzen. Ständige Innovationsbereitschaft und Beharrlichkeit verbindet das Unternehmen mit einem natürlichen, unverstellten Auftritt. Zum nachhaltigen Erfolg trägt ein intensiver Dialog auf Augenhöhe mit allen Beteiligten entscheidend bei.

Die neue Homepage www.rtb-bl.de kombiniert ein zeitgemäßes Design mit umfangreichen Informationen. Das Wichtigste dabei: Die Nutzer finden sich sofort zurecht und kommen mit nur wenigen Klicks zum gewünschten Ziel.

Andere Artikel

12. Mai 2022

Sechste Ausgabe des 1907 Magazins

Pünktlich zum Ende der Zweitliga-Saison 2021/2022 hat der SCP07 die sechste Ausgabe des 1907 Magazins veröffentlicht. Die Titelstory des 68-seitigen Hefts beschäftigt sich mit dem Präsidenten Thomas Sagel. Im Gespräch erzählt er von seiner eigenen Fußballer-Laufbahn, seiner Liebe zu Pferden und seinen Zielen im neuen Ehrenamt. „Die Nachwuchsarbeit liegt mir sehr am Herzen. Ich bin […]

» mehr lesen
03. Mai 2022

Heimathafen hebt die Prognose an

Mit einer Prognose von 200.000 Passagieren war der Flughafen Paderborn/Lippstadt in das Jahr 2022 gestartet. Nach dem Abebben der Corona-Pandemie und einer starken Frequenz in den Osterferien geht der Heimathafen davon aus, dass die Zahl der Fluggäste schneller steigt als ursprünglich vorgesehen. Mit Blick auf die voraussichtlichen Kapazitäten könnten 2022 bis zu 50 Prozent mehr […]

» mehr lesen