« zurück
01. Juni 2022

Paderborn/Lippstadt vor starkem Sommer

Das weltweit größte Reiseunternehmen TUI hat in Zusammenarbeit mit der Fluggesellschaft Freebird Europe ein Flugzeug am Flughafen Paderborn/Lippstadt stationiert. Im Sommer 2022 sind dadurch zahlreiche attraktive Urlaubsziele wieder erreichbar. Auch mit diesem Rückenwind erwartet der Heimathafen erfreuliche Sommerferien mit etwa 100.000 Passagieren.

Schrittweise füllt sich das Angebotspektrum am Flughafen Paderborn/Lippstadt, das im Juli sein volles Niveau für die Sommerzeit 2022 erreichen wird. Während der Sommerferien werden die beteiligten Fluggesellschaften die Ziele Antalya (Corendon, Sun Express, Pegasus), Fuerteventura (TUI/Freebird), Gran Canaria (TUI/Freebird), Heraklion (Corendon, TUI/Freebird), Hurghada (Air Cairo), Kos (TUI/Freebird), Palma de Mallorca (Eurowings, TUI/Freebird) und Rhodos (Corendon, TUI/Freebird) ansteuern.

Auch im sogenannten ethnischen Verkehr hat der heimische Airport mit Izmir (Corendon) und Pristina (Trade Air, ETF Airways) zwei attraktive und gut nachgefragte Ziele im Angebot. "Mit der Entwicklung des Flugverkehrs in diesem Jahr sind wir sehr zufrieden. Die bisherige Buchungslage zeigt, dass das aktuelle Spektrum an Zielen die Wünsche der Menschen in Ostwestfalen, Lippe und Südwestfalen punktgenau trifft", betont Flughafen-Geschäftsführer Roland Hüser.

Andere Artikel

20. Oktober 2022

Furios in das Achtelfinale des DFB-Pokals

Nach einem fulminanten Spiel über 120 Minuten und Elfmeterschießen ist der SC Paderborn 07 in das Achtelfinale des DFB-Pokals vorgestoßen. Gegen den Bundesligisten Werder Bremen setzten sich die Paderborner vor ausverkauftem Haus in der Home Deluxe Arena mit 7:6 (2:2) durch. Torwart Leopold Zingerle parierte den fünften Elfmeter der Bremer, Richmond Tachie brachte den entscheidenden Strafstoß […]

» mehr lesen
20. Oktober 2022

Flughafen weiter über dem Soll

Auch in den Herbstferien 2022 konnte der Flughafen Paderborn/Lippstadt die eigenen Erwartungen übertreffen. In den beiden NRW-Ferienwochen sind allein im Touristik-Bereich exakt 41.580 Fluggäste vom Heimathafen abgeflogen oder hier angekommen. Mit Blick auf das absehbare Flugangebot hatte der heimische Airport eine Passagier-Anzahl von mehr als 30.000 prognostiziert. Mit dem erreichten Ergebnis hat der Heimathafen sogar […]

» mehr lesen