« zurück
17. Juli 2017

Neustart der SCP-Kicker in der 3. Liga

Mit einer guten Portion Zuversicht starten die Fußballer des SC Paderborn 07 (SCP) in die Saison 2017/2018 in der 3. Liga. Ein runderneuerter Kader mit einem geringeren Durchschnittsalter und höherem Tempo speziell auf den Außenbahnen soll die Basis bilden für ein bessere Saison als im Vorjahr. Matthias Hack betreut den SCP weiterhin als Leiter Kommunikation und Pressesprecher.

Mehrere erfahrene Spieler haben die Paderborner in der Sommerpause 2017 verlassen. Dafür konnte der SCP zahlreiche junge Akteure aus der Regionalliga gewinnen, die über herausragendes Talent verfügen und den nächsten Schritt in ihrer Karriere machen wollen. In der 3.Liga, die wieder 20 Mannschaften umfasst, wollen die SCP-Kicker eine gute Rolle spielen und möglichst einen einstelligen Platz erreichen. Mittelfristig peilt der Verein die Rückkehr in die 2. Bundesliga an.

Andere Artikel

13. April 2021

Zentrum für Corona-Rehabilitation

Zu einem deutschlandweiten Mittelpunkt für die Rehabilitation von Post-Covid-Patienten hat sich das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) in Bad Lippspringe entwickelt, das Matthias Hack in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit betreut. In der auf Atemwegserkrankungen spezialisierten Klinik Martinusquelle ist die Anzahl der Patienten, die nach einer Corona-Erkrankung eine Rehabilitation durchlaufen, auf mittlerweile 500 gestiegen. Zahlreiche überregionale Medien […]

» mehr lesen
13. April 2021

Frühling im Heilwald genießen

Wenn die Bäume allmählich grüner werden und die Sonne wärmer scheint, dann zieht es auch die Menschen wieder verstärkt nach draußen. Im einzigartigen Heilwald Bad Lippspringe finden Erholungssuchende nicht nur ein abwechslungsreiches Wegenetz vor, sondern kommen gleichzeitig auch in den Genuss des gesundheitsfördernden Heilklimas. Das beruhigende, reizarme Mittelgebirgsklima Bad Lippspringes zeichnet sich durch eine außergewöhnlich […]

» mehr lesen