« zurück
17. Juli 2017

Neustart der SCP-Kicker in der 3. Liga

Mit einer guten Portion Zuversicht starten die Fußballer des SC Paderborn 07 (SCP) in die Saison 2017/2018 in der 3. Liga. Ein runderneuerter Kader mit einem geringeren Durchschnittsalter und höherem Tempo speziell auf den Außenbahnen soll die Basis bilden für ein bessere Saison als im Vorjahr. Matthias Hack betreut den SCP weiterhin als Leiter Kommunikation und Pressesprecher.

Mehrere erfahrene Spieler haben die Paderborner in der Sommerpause 2017 verlassen. Dafür konnte der SCP zahlreiche junge Akteure aus der Regionalliga gewinnen, die über herausragendes Talent verfügen und den nächsten Schritt in ihrer Karriere machen wollen. In der 3.Liga, die wieder 20 Mannschaften umfasst, wollen die SCP-Kicker eine gute Rolle spielen und möglichst einen einstelligen Platz erreichen. Mittelfristig peilt der Verein die Rückkehr in die 2. Bundesliga an.

Andere Artikel

15. Januar 2021

Zweites 1907 Magazin

Die zweite Ausgabe des 1907 Magazins ist da! Die Titelgeschichte des 68-seitigen Vereinsmagazins setzt sich mit den Jubiläums-Torschützen des SC Paderborn 07 (SCP07) auseinander. Mit Norbert Dölitzsch und Chris Führich brachte die Redaktion unter Leitung von Matthias Hack die Schützen des ersten und 500. Paderborner Zweitliga-Tores im Hermann-Löns-Stadion zusammen. Am 14. August 1982 erzielte Norbert […]

» mehr lesen
14. Januar 2021

Berührungsloser Radar-Taster

Einen weiteren Meilenstein hat die RTB GmbH & Co KG im Bereich der intelligenten Straßenverkehrstechnik gesetzt. Europaweit erstmalig installierte das Unternehmen aus Bad Lippspringe, das von Matthias Hack im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit betreut wird, in der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf acht berührungslose Radar-Taster an Lichtzeichenanlagen. Mit dieser Neuentwicklung unterstreicht RTB einmal mehr die Vorreiterrolle beim Einsatz moderner […]

» mehr lesen