« zurück
01. Februar 2021

Neuer Rekord auf der Gartenschau

Zum Ende der vergünstigten Vorverkaufsphase verbucht die Gartenschau Bad Lippspringe einen neuen Rekord freuen. Mehr als 6.000 Interessenten haben eine Jahreskarte für die attraktive Parkanlage gekauft, die Matthias Hack als Pressesprecher betreut. Verantwortlich für diesen Erfolg ist vor allem auch das familienfreundliche Veranstaltungskonzept.

Mit dem Sparkassen-Waldleuchten im Frühjahr (Foto), den neuen Sandwelten im Sommer und dem Kürbisfestival im Herbst bietet die Gartenschau ein abwechslungsreiches Veranstaltungspaket für die ganze Familie. Hinzu kommen die beliebten Konzerte im Rahmen der Sparkassen-Unterhaltung am Feierabend sowie Yoga- und Qigong-Kurse in den Sommermonaten, die wie alle anderen Veranstaltungen auch für Jahreskarten-Inhaber kostenfrei sind.

Darüber hinaus schätzen viele Jahreskarten-Kunden die individuelle Kinderspielwelt. Durch den deutschlandweit einzigartigen Grüffelo Pfad haben gerade im Jahr 2020 zahlreiche Familien die Gartenschau für sich entdeckt. Ein unterstützender Faktor ist die Corona-Pandemie, die aktuell viele andere Freizeitmöglichkeiten einschränkt und das Ausflugsziel Gartenschau bei einigen Menschen noch stärker in den Fokus gerückt hat.

Ausführliche Informationen zu den Jahreskarten-Preisen und -Vorteilen sowie zur aktuellen Situation gibt es online unter www.gartenschau-badlippspringe.de.

 

Andere Artikel

18. Januar 2021

Hohe Reichweiten für den SCP07

Auch im Jahr 2020 hat Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 (SCP07), der von Matthias Hack als Leiter Kommunikation und Pressesprecher betreut wird, wieder hohe Media-Reichweiten mit den vereinseigenen Kommunikationskanälen erzielt. Mehr als 15 Millionen Impressionen verzeichnete der Verein allein auf YouTube und Twitter, die Wiedergabezeit von Videos erreichte deutlich mehr als 40.000 Stunden. Das SCP07-TV verzeichnete im vergangenen […]

» mehr lesen
16. Januar 2021

Berührungsloser Radar-Taster

Einen weiteren Meilenstein hat die RTB GmbH & Co KG im Bereich der intelligenten Straßenverkehrstechnik gesetzt. Europaweit erstmalig installierte das Unternehmen aus Bad Lippspringe, das von Matthias Hack im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit betreut wird, in der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf acht berührungslose Radar-Taster an Lichtzeichenanlagen. Mit dieser Neuentwicklung unterstreicht RTB einmal mehr die Vorreiterrolle beim Einsatz moderner […]

» mehr lesen