« zurück
27. Juli 2020

MZG bundesweit in den Medien

Zu einem überregional anerkannten Kompetenzzentrum für die Behandlung von Corona-Patienten hat sich das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe entwickelt, das von Matthias Hack im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beraten und begleitet wird. Mehrere bundesweite Veröffentlichungen hat der Gesundheitsstandort Bad Lippspringe in der jüngeren Vergangenheit erfahren.

Vom Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) bis hin zum bundesweit agierenden Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) zeigen die Berichte in Wort, Bild und Bewegtbild: Das MZG Bad Lippspringe mit seinem Akutkrankenhaus (Karl-Hansen-Klinik) und seinen vier Reha-Kliniken (Klinik Martinusquelle, Teutoburger-Wald-Klinik, Cecilien-Klinik und Klinik am Park) hat außergewöhnlich viel Kompetenz und Erfahrung im Umgang mit dieser besonderen Patientengruppe.

Ein großer Vorteil des MZG ist die Abbildung der gesamten Versorgungskette: Von der Akutbehandlung mit qualifizierter Beatmung über die Frührehabilitation bis hin zur Rehabilitation verfügt Bad Lippspringe über sämtliche Leistungsbereiche an einem Standort. Die Corona-Erkrankung stellt für alle Beteiligten eine große Herausforderung dar. Die Berichte der Patienten zeigen, dass sie in den MZG-Kliniken optimal auf den "Wiedereinstieg in das Leben" vorbereitet werden.

Andere Artikel

19. September 2022

Siebte Ausgabe des 1907 Magazins

Die siebte Ausgabe des 1907 Magazins ist da. Für die Titelgeschichte hat die Redaktion unter Leitung von Matthias Hack die Home Deluxe GmbH, den Namensgeber des Paderborner Stadions, in Preußisch Oldendorf besucht. Gründer und Geschäftsführer Alexander Thoss berichtet von der Entstehungsgeschichte seines Unternehmens und der Partnerschaft mit dem Verein. Das SCP07-TV hat den Termin wie […]

» mehr lesen
17. August 2022

Neuer Fokus der Kanzlei am Rosentor

Mit klaren Schwerpunkten in den Segmenten Familien- und Erbrecht ist die Kanzlei am Rosentor weit über das Stadtgebiet von Paderborn hinaus bekannt. Sukzessive haben sich speziell im Schnittstellenbereich dieser juristischen Fachgebiete zusätzliche Fragestellungen ergeben, die vor allem auch das Gesellschaftsrecht und die Nachlassverwaltung betreffen. Vor diesem Hintergrund hat die Kanzlei ihr Profil gezielt erweitert. Eine zentrale Rolle nehmen dabei […]

» mehr lesen