« zurück
24. Oktober 2019

Moderne Dienstleistungen 4.0 bei ADU

Das Spannungsfeld von Qualität und Preis prägt die Arbeit von Gebäudedienstleistern so stark wie nie zuvor. In Zusammenarbeit mit HACK PR hat die ADU-Gruppe ein neues Konzept formuliert, das Mehrwerte für die Kunden aufzeigt. Der Fokus lautet: „Dienstleistungen 4.0“.

Zukünftig präsentiert sich ADU noch stärker als Dienstleister, der den einzelnen Kunden mit seinen individuellen Bedürfnissen in den Mittelpunkt der täglichen Arbeit stellt. Mit drei Aspekten hebt sich das Unternehmen ganz gezielt vom Wettbewerb ab.

  • Mehr Kundenbetreuung: Die Kundenbetreuer verbringen mehr Zeit in den Objekten und können die meisten Probleme bereits im Ansatz lösen.
  • Mehr Dialog: Eine intensive Kommunikation im Team und mit den Verantwortlichen des Auftraggebers sorgt für hohe Kundenzufriedenheit.
  • Mehr Qualifizierung: Durch regelmäßige Schulungen in der Urban Akademie steigert ADU die Identifikation der Mitarbeiter mit ihrer Arbeit deutlich.

Mit dieser Strategie kann ADU den steigenden Anforderungen an optimale Dienstleistungen aktiv und erfolgreich begegnen. Eine offene Feedback-Kultur sowie Führung und Kommunikation sind weitere Erfolgsfaktoren der „Dienstleistungen 4.0“. Positive Rückmeldungen von Kunden und Mitarbeitern motivieren das Unternehmen, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen.

 

 

Andere Artikel

19. September 2022

Siebte Ausgabe des 1907 Magazins

Die siebte Ausgabe des 1907 Magazins ist da. Für die Titelgeschichte hat die Redaktion unter Leitung von Matthias Hack die Home Deluxe GmbH, den Namensgeber des Paderborner Stadions, in Preußisch Oldendorf besucht. Gründer und Geschäftsführer Alexander Thoss berichtet von der Entstehungsgeschichte seines Unternehmens und der Partnerschaft mit dem Verein. Das SCP07-TV hat den Termin wie […]

» mehr lesen
17. August 2022

Neuer Fokus der Kanzlei am Rosentor

Mit klaren Schwerpunkten in den Segmenten Familien- und Erbrecht ist die Kanzlei am Rosentor weit über das Stadtgebiet von Paderborn hinaus bekannt. Sukzessive haben sich speziell im Schnittstellenbereich dieser juristischen Fachgebiete zusätzliche Fragestellungen ergeben, die vor allem auch das Gesellschaftsrecht und die Nachlassverwaltung betreffen. Vor diesem Hintergrund hat die Kanzlei ihr Profil gezielt erweitert. Eine zentrale Rolle nehmen dabei […]

» mehr lesen