« zurück
28. April 2020

Freude durch satte Blütenpracht

Gerade in der Corona-Zeit sehnen sich viele Menschen nach Erlebnissen, die positive Stimmung verbreiten und Freude machen. Nach einigen Wochen Zwangspause hat die Gartenschau Bad Lippspringe unter Berücksichtigung der gesetzlichen Regelungen wieder geöffnet. 140.000 Blumen und eine fantastische Waldkulisse zaubern den Betrachtern ein Lächeln ins Gesicht.

Im Frühjahr 2020 hat das Gärtner-Team mehr als 35.000 farbenfrohe Blumen wie Anemonen, Bellis, Hornveilchen, Ranunkeln, Stiefmütterchen und Vergissmeinnicht in unterschiedlichen Sorten und Farben gepflanzt. Sie sorgen zusammen mit rund 100.000 Zwiebelpflanzen für ein beeindruckendes Blütenmeer in der Gartenschau. Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und Zierlauche vervollständigen die einzigartige Blütenpracht in der Region.

Matthias Hack sieht als Pressesprecher der Gartenschau Bad Lippspringe viele positive Aspekte der Wiedereröffnung des Geländes. Das weitläufige Areal bietet eine ideale Gelegenheit für einen Spaziergang in der freien Natur. Dabei gilt es, sich wachsam, sorgfältig und besonnen in der Gartenschau aufzuhalten. Die Erfahrung seit der Wiedereröffnung zeigt: Alle Besucher verhalten sich der Situation angemessen und schwärmen von dem herrlichen Gelände!

Andere Artikel

03. Juli 2020

Spektakulärster Absteiger

Gerade im Sport zählen in der medialen Berichterstattung zumeist nur Erfolge. Dass es auch anders geht, bewies der SC Paderborn 07 in der Fußball-Saison 2019/2020. Die Paderborner stiegen zwar auch im zweiten Jahr der Bundesliga-Zugehörigkeit nach der Spielzeit 2014/2015 erneut direkt ab. Dennoch sammelten sie in ganz Fußball-Deutschland viele Sympathien, was sich auch in den Medien niederschlug. Erfrischender […]

» mehr lesen
17. Mai 2020

Erstes “Geisterspiel” für den SCP07

Eine besondere Premiere erlebten die SCP07-Kicker in der Bundesliga-Saison 2019/2020. Nachdem der Spielbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie für neun Wochen ausgesetzt worden war, erfolgte der Wiederbeginn mit Begegnungen ohne Zuschauer. Bei Fortuna Düsseldorf erkämpften sich die Paderborner ein 0:0-Unentschieden und damit den zehnten Auswärtspunkt der Saison. Strenge Eingangskontrollen, umfangreiche Hygieneregeln und nur etwa 300 Personen in der […]

» mehr lesen