« zurück
19. Juni 2021

Fleiß und Frische für die 2. Bundesliga

Mit einem neuen Trainerteam und neun Zugängen im Kader startet der SC Paderborn 07 (SCP07) in die Saison 2021/2022. "Wir gehen die 2. Bundesliga voller Enthusiasmus und Vorfreude an", machte Chef-Trainer Lukas Kwasniok in der Vorbereitung deutlich. Das Ziel für die Saison ist klar: Es kommt darauf an, sich in der starken Spielklasse mit renommierten Vereinen wie dem FC Schalke 04, Werder Bremen und dem Hamburger SV zu stabilisieren.

Fleiß und Frische - diese Grundtugenden gibt der neue Coach für den zukünftigen Erfolg vor. Dabei ist die Systematik für ihn eher zweitrangig: "Es geht darum, eine perfekte Statik für die vorhandenen Spieler zu finden". So sollen die SCP07-Kicker auch zukünftig aktiv auf dem Platz sein, aber bisweilen auch abwartend agieren. Über allem steht in der kommenden Spielzeit ein gezielter Rhythmuswechsel.

Dazu sollen neun neue Akteure beitragen: die Abwehrspieler Jonas Carls (FC Schalke 04), Jannis Heuer (VfL Wolfsburg) und Jasper van der Werff (FC RB Salzburg), die Mittelfeldspieler Fabrice Hartmann (RB Leipzig), Luca Marseiler (SpVgg Unterhaching), Marcel Mehlem (Royale Union Saint-Gilloise) und Marco Schuster (SV Waldhof Mannheim) sowie die Stürmer John Iredale (VfL Wolfsburg) und Felix Platte (SV Darmstadt 98).

 

Andere Artikel

19. September 2022

Siebte Ausgabe des 1907 Magazins

Die siebte Ausgabe des 1907 Magazins ist da. Für die Titelgeschichte hat die Redaktion unter Leitung von Matthias Hack die Home Deluxe GmbH, den Namensgeber des Paderborner Stadions, in Preußisch Oldendorf besucht. Gründer und Geschäftsführer Alexander Thoss berichtet von der Entstehungsgeschichte seines Unternehmens und der Partnerschaft mit dem Verein. Das SCP07-TV hat den Termin wie […]

» mehr lesen
17. August 2022

Neuer Fokus der Kanzlei am Rosentor

Mit klaren Schwerpunkten in den Segmenten Familien- und Erbrecht ist die Kanzlei am Rosentor weit über das Stadtgebiet von Paderborn hinaus bekannt. Sukzessive haben sich speziell im Schnittstellenbereich dieser juristischen Fachgebiete zusätzliche Fragestellungen ergeben, die vor allem auch das Gesellschaftsrecht und die Nachlassverwaltung betreffen. Vor diesem Hintergrund hat die Kanzlei ihr Profil gezielt erweitert. Eine zentrale Rolle nehmen dabei […]

» mehr lesen