« zurück
17. Mai 2020

Erstes “Geisterspiel” für den SCP07

Eine besondere Premiere erlebten die SCP07-Kicker in der Bundesliga-Saison 2019/2020. Nachdem der Spielbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie für neun Wochen ausgesetzt worden war, erfolgte der Wiederbeginn mit Begegnungen ohne Zuschauer. Bei Fortuna Düsseldorf erkämpften sich die Paderborner ein 0:0-Unentschieden und damit den zehnten Auswärtspunkt der Saison.

Strenge Eingangskontrollen, umfangreiche Hygieneregeln und nur etwa 300 Personen in der Merkur Spiel-Arena - das erste "Geisterspiel" in der Vereinsgeschichte des SCP07 hatte etwas Surreales. Bis auf die Rechteinhaber SKY, ARD und ZDF hatten keine Journalisten direkten Zugang zu den Trainern, Spielern und dem Funktionsteam.

Diese Situation stellte besondere Herausforderungen an die Kommunikationsabteilungen der beiden Vereine. Neben einer virtuellen Pressekonferenz erfolgte beispielsweise die Übermittlung von Spielerstimmen nach dem Abpfiff über Audiodateien.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) und die 36 Vereine der Bundesliga und 2. Bundesliga haben den festen Willen, die Saison 2019/2020 sportlich zu Ende zu bringen. Dabei müssen alle Beteiligten in den noch verbleibenden acht Spielen mit viel Sorgfalt und gegenseitigem Verständnis vorgehen.

Andere Artikel

21. Oktober 2020

Institut für Unternehmensnachfolge

Viele Unternehmen stehen in der Region Ostwestfalen vor einem Generationswechsel. Häufig sind die Betriebe mit dieser anspruchsvollen Aufgabe überfordert, zumal viele Details zu berücksichtigen sind. Ab sofort gibt es dafür einen qualifizierten Ansprechpartner: das Institut für Unternehmensnachfolge in Ostwestfalen (INO) mit Sitz in der Kanzlei am Rosentor in Paderborn. Matthias Hack verantwortet im Institut INO […]

» mehr lesen
07. Oktober 2020

MZG im ARD-Magazin “Plusminus”

Erneut hat das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) in Bad Lippspringe mit seiner speziellen Expertise in der Behandlung von Covid-19-Patienten bundesweit für Aufmerksamkeit gesorgt. Nach dem ZDF-Länderspiegel beschäftigte sich jetzt auch das ARD-Magazin “Plusminus” mit dieser Thematik. Matthias Hack betreut das MZG im Bereich der Medienarbeit. Das Thema “Corona und die Spätfolgen” stand im Blickpunkt […]

» mehr lesen