« zurück
23. Oktober 2019

Ein Hoch auf die deutsche Sprache

Immer wieder kommt es zu gewaltigen Irritationen, weil deutsche Unternehmen mit unzureichendem Englisch werben. Wer das Buch "The Denglisch Master" von Robert Tonks (Edition Winterwork) gelesen hat, kommt zu einem ganz klaren Schluss: Nicht jedem Trend hinterherlaufen, sondern konsequent in der schönen deutschen Sprache kommunizieren! 

Einige Beispiel können zeigen, wie Werbung in (D)Englisch voll daneben gehen kann. Wer mit "Never stop dressing" seine Bekleidung anpreist, könnte bei seinen Lesern großes Gelächter hervorrufen. Zwar ist daran grammatikalisch alles richtig. Aber kein Englisch-Sprecher würde mit einem "dress" das Schickmachen in Verbindung bringen - es geht dabei schlicht ums Anziehen.

Auch der Begriff "Handy Flat", der sich hartnäckig bei zahlreichen Anbietern hält, hat ganz und gar nichts mit dem Telefonieren zu tun. Vielmehr handelt es sich hier um eine (hoffentlich) praktische Wohnung. "5 Flats für 29,99 Euro" können somit absolut in die Irre führen. Ganz übel wird es, wenn "Ravioli reloaded" auf den Teller kommen. Werden diese Teigtaschen etwa geöffnet und erneut gefüllt?

 

 

Andere Artikel

23. April 2021

Gezielte Kanzlei-Erweiterung

Eine dynamische Entwicklung verzeichnet die Kanzlei am Rosentor in Paderborn. Der neue “Kanzlei-Report” 1/2021 beschäftigt sich mit brandaktuellen Themen aus dem Bau- und Erbrecht, die großen Einfluss auf die Gestaltung der Zukunft in diesen Branchen haben werden. Darüber präsentiert die Kanzlei ihr erweitertes Expertenteam, das noch mehr Fachkompetenz unter einem Dach bedeutet. Mit Rechtsanwalt und Notar a. […]

» mehr lesen
18. April 2021

Interkommunale Zusammenarbeit

Ein Pilotprojekt für eine interkommunale Zusammenarbeit in den Bereichen Tourismus und Marketing planen die Stadt Bad Lippspringe sowie die Gemeinden Hövelhof und Schlangen. Ausgangspunkt dieser umfangreichen Kooperation ist das Projekt “Senne für alle Sinne”, das die Aktivitäten aller Anrainerkommunen als touristisches Gesamtangebot bündeln soll. Matthias Hack wird die interkommunale Zusammenarbeit im Bereich der Presse- und […]

» mehr lesen