« zurück
27. März 2019

Bewegende Bilder im ADU-TV

In ihrer Kommunikation setzt die ADU-Gruppe zunehmend auch auf bewegte Bilder. Das führende Unternehmen für Dienstleistungen rund um das Gebäude in Ostwestfalen-Lippe hat einen eigenen TV-Kanal - das ADU-TV - ins Leben gerufen. Regelmäßig sollen hier - im wörtlichen Sinne - bewegende Bilder die Unternehmenskommunikation ergänzen.

Die ersten Beiträge im ADU-TV zeigen bereits an, dass selbst produzierte Videos den Dialog des Unternehmens mit der Öffentlichkeit beleben können. Ob Impressionen vom 25-jährigen Jubiläum, Einblicke in die qualifizierte Glasreinigung oder das Zusammenspiel von Personalservice und Sicherheit bei der Paderborner Brauerei - das besondere Profil und die Tätigkeitsfelder der ADU-Gruppe lassen sich auf diesem Weg sehr gut transportieren.

Zusammen mit den bewährten Instrumenten der Unternehmenskommunikation ergibt sich ein neuer crossmedialer Ansatz, bei dem sich die einzelnen Medien gegenseitig befruchten. Dazu gehören insbesondere das Print-Magazin "ADU-Journal", das zwei Mal im Jahr erscheint, und die Homepage www.adu-urban.de, die mehrfach in der Woche mit aktuellen Meldungen gefüllt wird.

Andere Artikel

23. April 2021

Gezielte Kanzlei-Erweiterung

Eine dynamische Entwicklung verzeichnet die Kanzlei am Rosentor in Paderborn. Der neue “Kanzlei-Report” 1/2021 beschäftigt sich mit brandaktuellen Themen aus dem Bau- und Erbrecht, die großen Einfluss auf die Gestaltung der Zukunft in diesen Branchen haben werden. Darüber präsentiert die Kanzlei ihr erweitertes Expertenteam, das noch mehr Fachkompetenz unter einem Dach bedeutet. Mit Rechtsanwalt und Notar a. […]

» mehr lesen
18. April 2021

Interkommunale Zusammenarbeit

Ein Pilotprojekt für eine interkommunale Zusammenarbeit in den Bereichen Tourismus und Marketing planen die Stadt Bad Lippspringe sowie die Gemeinden Hövelhof und Schlangen. Ausgangspunkt dieser umfangreichen Kooperation ist das Projekt “Senne für alle Sinne”, das die Aktivitäten aller Anrainerkommunen als touristisches Gesamtangebot bündeln soll. Matthias Hack wird die interkommunale Zusammenarbeit im Bereich der Presse- und […]

» mehr lesen