« zurück
16. April 2019

Gartenschau weiterhin sehr beliebt

Auch im zweiten Jahr nach der Landesgartenschau 2017 bleibt die Gartenschau Bad Lippspringe sehr beliebt. Kurz vor der Eröffnung der Hauptsaison konnten die Verantwortlichen von "Blumenpracht und Waldidylle" die Käuferin der 5.000. Jahreskarte begrüßen. Als "Renner" erwies sich bereits das Sparkassen-Waldleuchten, das im März 2019 mehr als 10.000 Besucher in den Park zog.

Die 5.000. Jahreskarten-Käuferin ist Jennifer Bröker aus Paderborn-Schloss Neuhaus mit ihren Kindern Merle und Joris: „Die Gartenschau Bad Lippspringe ist aufgrund der vielen Spielmöglichkeiten ein tolles Familienausflugsziel in der Region, das super mit dem Fahrrad zu erreichen ist. Da wir öfter herkommen möchten, haben wir uns jetzt entschieden, Jahreskarten zu kaufen“, so die junge Mutter.

Die Gartenschau-Geschäftsführer Ferdinand Hüpping und Rehana Rühmann sind mit der Entwicklung des Kartenverkaufs sehr zufrieden: „Wir planen in diesem Jahr mit einer Gesamtbesucherzahl von 100.000. Auch dank der erfreulich großen Zahl an Jahreskarten-Inhabern sind wir auf einem sehr guten Weg“.  Mehr als 100.000 Zwiebelpflanzen und 35.000 weitere Blumen wie Vergissmeinnicht, Hornveilchen, Stiefmütterchen und Anemonen begeistern die Besucher mit einem üppigen Blütenmeer.

Andere Artikel

17. Oktober 2021

Heilwald stärkt die Gesundheit

Große Anziehungskraft entfaltet der Heilwald Bad Lippspringe, der erste seiner Art in Nordrhein-Westfalen. Auch beim Thementag „Faszination Heilwald“ zeigten sich viele Besucher ganz begeistert, nutzten die Sport- und Gesundheitsangebote oder schlenderten durch die herbstliche Atmosphäre mit noch üppigem Grün.  Deutschlandweit einzigartig ist das Zusammenspiel von Wald und Heilklima. Hatha Yoga, Baummeditation oder Qi Gong – diese regelmäßigen […]

» mehr lesen
03. Oktober 2021

Spektakulärer Weltrekord am Heimathafen

Weltrekord am Flughafen Paderborn/Lippstadt: Das CYPRES Demo Team hat mit 6.341 Quadratmetern die größte Flagge am Himmel präsentiert und holte sich damit die Bestmarke zurück. Mehr als 1.000 Zuschauer verfolgten am Heimathafen das spektakuläre Ereignis. Nach der Landung gab es kein Halten mehr – da war pure Freude! Zu dem Sprungteam gehören neben Horst Salmen, der aus […]

» mehr lesen