« zurück
14. August 2021

Bunter Lichterwald auf der Gartenschau

Beim Sparkassen-Waldleuchten erstrahlt die Gartenschau Bad Lippspringe wieder in allen Regenbogen-Farben und begeistert tausende Besucher mit fantasievollen Leuchtobjekten. Nachdem die beliebte Lichtausstellung in diesem Jahr pandemiebedingt bereits zwei Mal verschoben werden musste, kommen die vielen Interessenten bis zum 29. August endlich in den Genuss des bunten Zauberwalds.

Zur vierten Auflage des Sparkassen-Waldleuchtens hat Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld von world of lights zahlreiche neue Leuchtobjekte mit nach Bad Lippspringe gebracht. Dazu gehören beispielsweise bauschige Wolken, die sich als bunte Farbtupfer eindrucksvoll vom dunklen Nachthimmel abheben. Alles in allem erwarten die Besucher rund 20 verschiedene Leuchtobjekte, hunderte bunte Lampen und Strahler sowie eine neue 3D-Videoshow in der NIEWELS-Fontäne.

Andere Artikel

30. Juni 2022

Neue Mobilität Paderborn startet durch

Die Initiative Neue Mobilität Paderborn (NeMo) hat sich für die bevorstehende operative und inhaltliche Arbeit bestens gerüstet. Der Vorstand unter Führung von Andreas Speith (1. Vorsitzender) und Landrat Christoph Rüther (2. Vorsitzender) konnte einen qualifizierten Beirat unter Leitung des Bundestagsabgeordneten Dr. Carsten Linnemann und mit renommierten Wissenschaftlern gewinnen. Außerdem steht mit Dr.-Ing. Volker Grienitz, der […]

» mehr lesen
30. Juni 2022

MZG weitet den Aktionsradius aus

Das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) in Bad Lippspringe hat die Annenhofklinik in Steinheim/Westf., eine Spezialeinrichtung für Suchterkrankungen mit 50 Betten, in ihren Klinikverbund integriert. Im Beisein der Bürgermeister Ulrich Lange (Bad Lippspringe) und Carsten Torke (Steinheim) erläuterten die Geschäftsführung des MZG und die Einrichtungsleitung der Annenhofklinik ihre Pläne für die Zukunft. Während die Klinik am […]

» mehr lesen