« zurück
10. Mai 2022

Besonderes Zentrum für Pneumologie

Neue Wege geht das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) in Bad Lippspringe mit der Einrichtung eines Zentrums für Pneumologie. Dabei werden die Akutmedizin in der Karl-Hansen-Klinik und der Rehabilitationsbereich in der Klinik Martinusquelle unter einer einheitlichen Leitung zusammengeführt. Chefarzt Dr. Erik Ernst wird die beiden Bereiche gemeinsam mit dem bewährten Team der Oberärzte führen. Damit erzielt das MZG eine zukunftsorientierte Lösung mit überregionaler Strahlkraft.

Für die Verzahnung von zwei Häusern hat das MZG gute Beispiele in den eigenen Reihen. So steht die Cecilien-Klinik mit ihrer onkologischen Ausrichtung seit Langem unter einer einheitlichen Leitung mit der Palliativstation in der Karl-Hansen-Klinik. Auch die Psychiatrie und die psychosomatische Medizin hat der Klinikverbund erfolgreich unter einer einheitlichen Führung aufgebaut. Die positiven Erfahrungen will das MZG auf die Einrichtung eines Zentrums für Pneumologie mit Akut- und Rehabilitationsmedizin übertragen. Die beiden Bereiche haben zwar unterschiedliche Anforderungen, können aber sinnvoll unter einem gemeinsamen Management geführt werden.

Andere Artikel

30. Juni 2022

Neue Mobilität Paderborn startet durch

Die Initiative Neue Mobilität Paderborn (NeMo) hat sich für die bevorstehende operative und inhaltliche Arbeit bestens gerüstet. Der Vorstand unter Führung von Andreas Speith (1. Vorsitzender) und Landrat Christoph Rüther (2. Vorsitzender) konnte einen qualifizierten Beirat unter Leitung des Bundestagsabgeordneten Dr. Carsten Linnemann und mit renommierten Wissenschaftlern gewinnen. Außerdem steht mit Dr.-Ing. Volker Grienitz, der […]

» mehr lesen
30. Juni 2022

MZG weitet den Aktionsradius aus

Das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) in Bad Lippspringe hat die Annenhofklinik in Steinheim/Westf., eine Spezialeinrichtung für Suchterkrankungen mit 50 Betten, in ihren Klinikverbund integriert. Im Beisein der Bürgermeister Ulrich Lange (Bad Lippspringe) und Carsten Torke (Steinheim) erläuterten die Geschäftsführung des MZG und die Einrichtungsleitung der Annenhofklinik ihre Pläne für die Zukunft. Während die Klinik am […]

» mehr lesen