« zurück
20. Mai 2021

Barfuß im Heilklima unterwegs

Mit der Eröffnung des Barfußpfades steht den Besuchern der Gartenschau und den Patienten des Medizinischen Zentrums für Gesundheit (MZG) ein weiterer Publikumsmagnet im Heilwald Bad Lippspringe zur Verfügung. Die neue Attraktion regt die Durchblutung an, stärkt die Fuß- und Rückenmuskulatur sowie das allgemeine Wohlbefinden.
In den vergangenen Monaten hat der Förderverein der Gartenschau den Erlebnisweg angelegt. Der 60 Meter lange und 1,40 Meter breite Barfußpfad bietet ein besonderes Erlebnis für Alt und Jung auf verschiedenen Untergründen wie Holz, Sand, Split, grobem Kies, Bambusstangen oder Rindenmulch. In der Mitte des gesamten Barfußpfades verläuft ein hochwertiger Handlauf aus Edelstahl, sodass sich die Nutzer jederzeit festen Halt verschaffen können.
Die Cecilienklinik und auch weitere Einrichtungen des MZG werden die Anlage in Zukunft zu Therapiezwecken nutzen, wie die Therapiebereichsleiterin Julia Lotz erläutert: „Aufgrund des mehrfach ausgezeichneten Heilklimas bieten wir bereits seit einiger Zeit Yoga- und auch Walking-Kurse für unsere Patienten im Heilwald Bad Lippspringe an. Deshalb sind wir sehr froh, nun mit dem langersehnten Barfußpfad unser Therapieangebot erweitern zu können.“
Gartenschau-Geschäftsführerin Rehana Rühmann zeigte sich begeistert über die hochwertige Anlage: „Da der Barfußpfad in erster Linie ein gesundheitsbewusstes Publikum anspricht, können wir mit seiner Hilfe eine ganz neue Zielgruppe erreichen. Und für unsere treuen Jahreskarten-Inhaber ist der Erlebnisweg eine willkommene Abwechslung. Wir wünschen allen Besuchern viel Freude und dem MZG sehr gute Erfolge im Rahmen ihrer Therapien.“

 

 

Andere Artikel

30. Juni 2022

Neue Mobilität Paderborn startet durch

Die Initiative Neue Mobilität Paderborn (NeMo) hat sich für die bevorstehende operative und inhaltliche Arbeit bestens gerüstet. Der Vorstand unter Führung von Andreas Speith (1. Vorsitzender) und Landrat Christoph Rüther (2. Vorsitzender) konnte einen qualifizierten Beirat unter Leitung des Bundestagsabgeordneten Dr. Carsten Linnemann und mit renommierten Wissenschaftlern gewinnen. Außerdem steht mit Dr.-Ing. Volker Grienitz, der […]

» mehr lesen
30. Juni 2022

MZG weitet den Aktionsradius aus

Das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) in Bad Lippspringe hat die Annenhofklinik in Steinheim/Westf., eine Spezialeinrichtung für Suchterkrankungen mit 50 Betten, in ihren Klinikverbund integriert. Im Beisein der Bürgermeister Ulrich Lange (Bad Lippspringe) und Carsten Torke (Steinheim) erläuterten die Geschäftsführung des MZG und die Einrichtungsleitung der Annenhofklinik ihre Pläne für die Zukunft. Während die Klinik am […]

» mehr lesen