« zurück
26. August 2019

„Ampel-Nachrichten“ als Dauerbrenner

Die RTB GmbH & Co. KG aus Bad Lippspringe hat sich zu einem internationalen Innovations- und Marktführer für Straßenverkehrstechnik entwickelt. Das 1993 von Inhaber und Geschäftsführer Rudolf Broer gegründete Unternehmen setzt in der Öffentlichkeitsarbeit unter anderem auf die Firmenzeitung "Ampel-Nachrichten", die aktuell bereits in der 88. Ausgabe von HACK PR redaktionell betreut wird.

Mit der Entwicklung einer Akustik für Lichtzeichenanlagen nach der neuer DIN gelang RTB im Jahr 1994 der Einstieg in die Straßenverkehrstechnik. Kurz darauf folgten die Taster, die für ihr einzigartiges Design vielfach ausgezeichnet worden sind und ebenfalls zum Trendsetter avancierten. RTB nutzte moderne Technologien wie Radar und Laser, um weitere Produkte für eine optimierte Verkehrszählung und -lenkung sowie eine verbesserte Infrastruktur für die Elektromobilität zu entwickeln.

Die "Ampel-Nachrichten" begleiten die Entwicklung von RTB mit der Vorstellung der neuen Produkte und entsprechenden Anwenderberichten. Hinzu kommen Themen und Trends in der Straßenverkehrstechnik, die das Unternehmen aufmerksam verfolgt und auch prägt. Mit einer modernen Optik sowie knackigen und informativen Texten sind die "Ampel-Nachrichten" zur Pflichtlektüre für die Insider der Straßenverkehrstechnik-Branche geworden.

 

Andere Artikel

17. Oktober 2021

Heilwald stärkt die Gesundheit

Große Anziehungskraft entfaltet der Heilwald Bad Lippspringe, der erste seiner Art in Nordrhein-Westfalen. Auch beim Thementag „Faszination Heilwald“ zeigten sich viele Besucher ganz begeistert, nutzten die Sport- und Gesundheitsangebote oder schlenderten durch die herbstliche Atmosphäre mit noch üppigem Grün.  Deutschlandweit einzigartig ist das Zusammenspiel von Wald und Heilklima. Hatha Yoga, Baummeditation oder Qi Gong – diese regelmäßigen […]

» mehr lesen
03. Oktober 2021

Spektakulärer Weltrekord am Heimathafen

Weltrekord am Flughafen Paderborn/Lippstadt: Das CYPRES Demo Team hat mit 6.341 Quadratmetern die größte Flagge am Himmel präsentiert und holte sich damit die Bestmarke zurück. Mehr als 1.000 Zuschauer verfolgten am Heimathafen das spektakuläre Ereignis. Nach der Landung gab es kein Halten mehr – da war pure Freude! Zu dem Sprungteam gehören neben Horst Salmen, der aus […]

» mehr lesen